Entdecke unseren Facebook- & eBay-Shop

Naturfaser-Kollektionen aus dem Süden Europas präsentiert hier für dich in Erlangen

Seit der Gründung im September 2011 ist das BARCELONETA in der Erlanger Fußgängerzone die erste Adresse für jede Frau, die in der Mode das Besondere sucht und mit bunten Farben ihre Persönlichkeit unterstreicht. Wir möchten dir ein wunderschönes Einkaufserlebnis bieten. Erst wenn du mit einem Lächeln dein persönliches Lieblingsstück gefunden hast, sind auch wir zufrieden.

Wir starteten 2011 mit der spanischen Marke Desigual sowie rund fünf weiteren Modeherstellern. Um noch stärker auf die individuellen Wünsche unserer Kundinnen eingehen zu können, haben wir unser Angebot immer mehr ausgebaut. Und wir erweitern und verbessern es kontinuierlich. Mittlerweile führen wir über 15 namhafte Hersteller qualitativ hochwertiger Damenbekleidung aus ganz Europa, wobei wir uns überwiegend auf faire und nachhaltige Mode aus dem Süden Europas konzentrieren. Komm vorbei und finde bei uns exklusive Mode passend zu deinem Stil – wir freuen uns auf dich!

Du möchtest mehr über uns und unsere Marken erfahren?
Ruf uns gerne an!

Tel.: 09131 - 974 243 2

Über 15 beliebte Hersteller farbenfroher Damenbekleidung

Wir halten auf Fachmessen ständig Ausschau nach neuen Designs und vielversprechenden Modeherstellern. Genauso wie das BARCELONETA verkörpern unsere Markenhersteller das Außergewöhnliche, unvergleichlichen Charme und faszinierende Modewelten.

Unsere führenden Marken:

Deine Schuhe tragen dich durch’s Leben – umso besser, wenn du bei jedem Schritt ein gutes Gewissen mit deiner Schuhwahl haben kannst. Unsere Schuhe werden in schadstofffreien Manufakturen in Spanien und Österreich hergestellt. So schmeicheln sie nicht nur deinem Fuß, sondern auch der Umwelt.

Schuhmarken:

Chapati

Bei der Marke Chapati aus Berlin ist Vorreiter in Sachen Fairtrade, Nachhaltigkeit und ausgefallene Kleidung. Chapati stellt sicher, dass an der Produktion keine Minderjährigen beteiligt sind. Zudem sorgt die Marke für einen fairen Lohn, sichere Arbeitsbedingungen und einen respektvollen Umgang mit allen Arbeitnehmern.

Erklärtes Ziel von Chapati ist es, die Arbeitsbedingungen so weit wie möglich denen in der Europäischen Union anzugleichen. Für mehr Transparenz in der Bekleidungsindustrie engagiert sich das Label bei der Initiative „Who made your clothes?“.

Seit 2020 ist Chapati GOTS-zertifiziert. Das bedeutet, dass die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Rohstoffen stattfindet. Das Primäre Ziel von GOTS-Standards ist es, eine nachhaltige Herstellung von Textilien von der Rohfaser bis zum Endprodukt über die gesamte Wertschöpfungskette zu gewährleisten.